Gut SchöneckSpringpferde aus Passion


Geschwister

AMMERAH

geb. 2015

Ammerah, eine wunderschöne, sehr lebhafte kleine Prinzessin aus dem typvollen Kannansohn A Big Boy und unserer Halbblutstute

Wie ihre beiden Schwestern, Nayall und Tourinia hat sie viel arabischen Flair.

Wir sehen hier väterlicherseits eine Kombination hochinteressanter Leistungsgene:
der Anglo Araber Hermes D´Authieux, und der Belgische Warmblüter Kannan - Cash - Jalisco B - hier haben wir wieder den Anschluß an das phantastische Alméblut.
Cash ist einer der wenigin Söhne der legendären Landgräfin - international unter Hugo Simon erfolgreich- und dem Linienbegründer Cor de la Bryere

Der Vollblüter Hermes D´Authieux AA gilt als der Spitzensportler und Spitzenvererber der französischen Angloaraber. Im Jahre 2000 gewann er das Europachampionat der fünfjährigen Springhengste. Siege und Erfolge bis CSI *** Niveau folgten.
Sein Vater Ithuriel AA war hocherfolgreich im internationalen Springsport unter Xavier Leredde (Frankreich). Ithuriel Nachkommen sind hervorragende Spitzensportler und damit gilt er als einer der besten Leistungsvererber Frankreichs. Hermes D´Authieux stand nur drei Jahre den Holsteiner Züchtern zur Verfügung. Zwei Hengste brillierten auf der Holsteiner Körung aus seinem ersten Jahrgang: Hermes de Lux und Humphrey

Weitere Informationen zur Mutter Hermes Royalle und Ihrer Abstammung: Hermes Royalle

Holsteiner Mutterstamm 1916

Der Stamm 1916 hat unzählige internationale Springpferde und einige große Vererber hervorgebracht, wobei hier besonders die Nachkommen der Stute Wodka II v. Lord aus der Zucht der Familie Schoof in Hedwigenkoog zu erwähnen sind z.B. Coeur de Lion, Mowgli, Chika's Way, die Derbysiegerin Caressina, Clearway, Conway I und II, Controe und sein Vollbruder Contour, Curtis und das Dressurpferd Antoinette sind international in Erscheinung getreten.

Die Ur-Großmutter Alcalaine (Zuchtname Kareta) war bei Jörg Kreutzmann im Beritt und im Sport und entstammt aus dem Stamm und derselben Großmutter wie sein Erfolgspferd Controe, der später unter Marco Kutscher hoch erfolgreich ging. Rettina ist ihre und Controes Großmutter – väterlicherseits gehen beide auf Almé zurück. Neben vielen Erfolgen war Controe mehrfach hochplatziert in Weltcupspringen u.a. Las Vergas und Leipzig.
Die Großmutter Conthara ist im Sport erfolgreich bis Klasse S *.

Weitere Infos zu diesem Stamm: horsetelex

A Big Boy Voltaire Furioso II Furioso
Dame de Ranville
Gogo Möeve Gottard
Mosaik
Cementa Nimmerdor Farn
Ramonaa
Wozieta Le Mexico
Rozieta
Hermes Royalle Hermes D´Authieux Ithuriel AA Night and Day xx
Keslanthe AA
Nahiade AAH Emir IV AA
Illaiade AAH
U-Conthara Contender Calypso II
St.P.St. Nirza
Kareta (Alcalaine) Alcatraz
Rettina