Gut SchöneckSpringpferde aus Passion


ALCALAINE's Nachkommen

CONTHARO II

geb. 2006

Holsteiner Wallach, Stm. 169cm

Contharo, Spr. A – L - M internat. Youngsterprüfung, Championchip in den USA, vielfach gesiegt und hochplatziert.

Der jüngere Vollbruder von Conthara war von Anfang an unkompliziert und kooperativ. Er zeigte sich in seiner Entwicklung beständig, was von ihm und seiner Abstammung zu erwarteten war. Sein großartiger Vater Contender ist weltweit einer der Topvererber, der eigentlich keiner Vorstellung bedarf. Es gibt keine Olympiaden, Weltmeisterschaften oder Championate ohne Contender Nachkommen. In den unterschiedlichsten Disziplinen sind die Nachkommen des Contender im Spitzensport vertreten.

Rainer Claes (ehem. Holsteiner Verband) stellte ihn in München zur Körung vor. Dort präsenierte er sich sehr gut, brachte aber das Kunststück fertig, sich nach dem Springen und vor dem Schrittring zu verletzen. Er musste einem anderen Hengst ausweichen und prallte dabei so unglücklich gegen einen Sattelschrank, dass er im Schrittring lahm war. Aus der Traum.
Er durfte 4j. seine Jugend nachholen und kam dann zur Grundausbildung zu Paul & Hendrik Baune

5 - jährig kaufte ihn Andre Thieme. Aufgrund seiner Erfolge ist er in die USA verkauft und scheint sich dort sehr gut eingewöhnt zu haben. Fehlerfreie Ritte in Wellington und Sieg eines Youngsterspringens bestätigen seine Klasse.

Weitere Informationen zur Mutter Alcalaine und Ihrer Abstammung: Alcalaine

Contharo II Video 1 Video 2 Video 3

Holsteiner Mutterstamm 1916

Der Stamm 1916 hat unzählige internationale Springpferde und einige große Vererber hervorgebracht, wobei hier besonders die Nachkommen der Stute Wodka II v. Lord aus der Zucht der Familie Schoof in Hedwigenkoog zu erwähnen sind z.B. Coeur de Lion, Mowgli, Chika's Way, die Derbysiegerin Caressina, Clearway, Conway I und II, Controe und sein Vollbruder Contour, Curtis und das Dressurpferd Antoinette sind international in Erscheinung getreten.

Die Mutter Alcalaine (Zuchtname Kareta) war bei Jörg Kreutzmann im Beritt und im Sport und entstammt aus dem Stamm und derselben Großmutter wie sein Erfolgspferd Controe, der später unter Marco Kutscher hoch erfolgreich ging. Rettina ist ihre und Controes Großmutter – väterlicherseits gehen beide auf Almé zurück. Neben vielen Erfolgen war Controe mehrfach hochplatziert in Weltcupspringen u.a. Las Vergas und Leipzig.

Weitere Infos zu diesem Stamm: horsetelex

Contender Calypso II Cor de la Bryère Rantzau xx
Quenotte B
Tabelle Heisssporn
Hyazinthe
Gofine Ramiro Raimond
Valine
Cita Ladykiller xx
Romina
Kareta (Alcalaine) Alcatraz Aloube Z Alme Z
Gotendirndl
St.P.St. Nirza Ronald
Ulana
St.P.St. Rettina Capitol I Capitano
Folia
Fantia Credo
Dohndelei