Gut SchöneckSpringpferde aus Passion


LARISSA's Nachkommen

LARISSA

geb. 1990

Holsteiner Hauptstammbuchstute, Stm. 165cm

Larissa - Grand Dame der Holsteiner Zucht, Tochter des legendären Landgraf I.
Sie wurde als prämiertes Absatzfohlen von Werner Schmidt aus Neunkirchen in Bayern für seine Holsteiner Zucht gekauft. Landgraf I Stuten waren sehr begehrt und es bedurfte einiger Überredungskunst und Geld, um dieses Stutfohlen erwerben zu können. Der mittlerweile verstorbene Werner Schmidt war ein Züchter mit Leib und Seele.

Wir konnten die 2. Tochter von Larissa, unsere Mira II als junge Stute von ihm erwerben und hatten seitdem einen sehr freundschaftlichen Kontakt mit Werner Schmidt gepflegt. Als nun Mira II nach kurzem Sporteinsatz verletzungsbedingt in die Zucht ging, besuchte er uns und wollte unbedingt ein Fohlen von Mira II. Wir wiederum wollten gerne noch ein Contender Fohlen aus der Larissa und so beschlossen wir, einfach zu tauschen - er ein Fohlen von Mira II und wir eines von Larissa. Leider wurde er, kurz nachdem beide Stuten tragend waren, sehr krank und so bot er uns die tragende Larissa zum Kauf an. Damit konnten wir unsere Zucht mit dem direktem, wertvollen Landgraf Blut erweitern.

Larissa hat einen ausgesprochen lieben und menschenbezogenen Charakter, was den Umgang mit ihr sehr leicht macht. Ihre Nachkommen haben Ehrgeiz, Temperament und springen erstklassig. Larissa hatte in ihrer Stutenleistungsprüfung gute Noten und eine 10,0 im Freispringen bekommen. Dieses Talent vererbt sie an ihre zahlreichen Kinder bis in die nächsten Generationen weiter.

Landgraf I, Sohn des Stempelhengstes Ladykiller xx, ist einer der einflußreichsten Springpferdevereber des Holsteiner Verbandes. Seine Nachkommen überzeugen bis heute im internationalen im Springsport.
Seine Söhne und Töchter sind unvergleichliche Sportpferde wie Taggi, Lausbub, Landstreicher, Lavall I, der phantastischen Sport - und Vererberhengst Libero H und viele weitere. Lavall I ist Muttervater des Casall Ask, eines der derzeit besten Springpferde der Welt. Libero H ist Vater des Numero Uno, der seinerseits nicht nur hocherfolgreich im Sport ging, sondern auch bereits Nachkommen auf der internationalen Bühne hat.

Über mehrere Generationen hinweg hat sich Landgraf I als unvergleichlicher Vererber bewährt!

Larissas Mutter O-Satina brachte sehr viel Vollblut mit, insbesondere über Sacramento Song xx, aber auch über den Halbblüter Wahnfried v. Waldenser xx. Die Anpaarung Sacramento Song xx mal Wahnfried gab es zu der Zeit oft und war sehr erfolgsversprechend. Sie kommt in vielen Pedigrees internationaler Sportpferde vor.

E-Larissa

Holsteiner Mutterstamm 741

Dies ist ein sehr erfolgreicher Mutterstamm, der noch in vielen Züchterställen gepflegt wird. Die Nachkommen aus diesem Stamm sind im internationalen Springsport sehr erfolgreich, aber auch sehr bewährte Vererber kommen daraus. Cardento, Quintender, Click and Cash, Colore, der Levisto-Vater Leandro, Carland, San Siro, Colorit, Olli Pop, Randi und Lausbub stehen für die überragende Vererbung dieses Stammes.

Weitere Infos zu diesem Stamm: horsetelex

Landgraf I Ladykiller xx Sailing Light xx Blue Peter xx
Solar Cygnet xx
Lone Beech xx Loaningdale xx
Fartuch xx
Warthburg Aldato Anblick xx
Kreta
Schneenelke Fangball
Bluemchen
O-Satina Sacramento Song xx Sicambre xx Prince Bio xx
Sif xx
Easter Gala xx Sayajirao xx
Easter Day xx
Cedura Wahnfried Waldenser xx
Seglerin
Tartane Gambrinus
Othilda